Sonnenaufgang auf der Almhütte - Plattkofel Alm
(3)
Albe in malga - Malga Sasso Piatto
Archivio Azienda per il Turismo della Val di Fassa
Albe in malga - Malga Sasso Piatto
Archivio Azienda per il Turismo della Val di Fassa
Albe in malga - Malga Sasso Piatto
Archivio Azienda per il Turismo della Val di Fassa
Albe in malga - Malga Sasso Piatto
Archivio Azienda per il Turismo della Val di Fassa

Verbringen Sie die Nacht in der Hütte und erleben Sie im Morgengrauen das Leben am Fuße des Plattkofels wie ein echter Senner. Die Belohnung? Das echteste Frühstück Ihres Lebens!

  • Übernachtung und Abendessen auf der Hütte
  • Aktivitäten und herzhaftes Frühstück auf der Alm
  • Zwei Wanderungen mit einem Bergführer
Enthalten

Seilbahnticket, Abendessen und Übernachtung in der Plattkofelhütte, verschiedene Tätigkeiten und Frühstück auf der Plattkofelalm, zwei Wanderungen mit einem Bergführer

Nicht enthalten

Das Lunchpaket am Samstag ist nicht im Preis inbegriffen, kann aber am Morgen direkt auf der Alm gekauft werden

Dauer2 Tage
TeilnehmerMax. 21 Plätze
Anforderungen

#albeinmalga: 26. und 27. Juli auf der Plattkofelhütte und Plattkofel Alm

  • für Kinder ab 6 Jahren empfohlen
  • gut trainiertengeeignete Kleidung und Wanderschuhe
  • Bringen Sie Ihre eigene Leinenschlafsack und Ihr eigenes Handtuch mit
  • die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern oder Schlafsälen, die Bäder werden gemeinsam genutzt
  • Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen
  • bei besonders schlechten Wetterbedingungen wird das Erlebnis am Vortag abgesagt und die Teilnehmer werden benachrichtigt
Wichtige Informationen

Stornierungsbedingungen

Die Stornierung der Buchung durch den Kunden/Teilnehmer zu einem beliebigen Zeitpunkt führt zum Verlust der gezahlten Teilnahmegebühr, die in voller Höhe vom Veranstalter einbehalten wird. Die bezahlte Gebühr wird auch bei Nichterscheinen des Kunden an dem vom Veranstalter festgelegten Ort, Tag und der Anfangszeit der Veranstaltung einbehalten.

Im Falle einer Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter (wegen schlechten Wetters oder aus anderen organisatorischen Gründen) wird dem Kunden die Teilnahmegebühr in voller Höhe zurückerstattet.

Veranstaltungsort

Talstation der Seilbahn "Col Rodella" in Campitello
Funivia Campitello - Col Rodella, Str. de, Via Pent de Sera, 1, 38031 Loc. Ischia TN, Italia
Ausreichend Parkplätze an der Talstation der Seilbahn
Trentino Trasporti Bushaltestelle auf dem Platz "Piaz de Ciampedel"

Angeboten von

Azienda per il Turismo della Val di Fassa Soc. Coop.
38031 - Loc. Ischia
(124)

Weitere Informationen

Programm - Freitag, 26. Juli:

  • 15.45 Uhr - Treffpunkt bei der Talstation der Seilbahn in Campitello und Aufstieg nach Col Rodella
  • 16.15 Uhr - auf dem Gipfel (2485 m) angekommen, bewundern wir das spektakuläre Panorama, dann Rucksack auf die Schultern und los geht's auf dem leichten Friedrich-August-Weg (Nr. 557-4), der in etwa 2.30 Stunden zur Plattkofelhütte (2300 m) führt. Unterwegs lernen wir in Begleitung unseres Bergführers die Gipfelnamen kennen und können mit etwas Glück Murmeltiere sehen oder vorbeiziehende Ziegen streicheln, aber auch eine Pause auf einem schönen Spielplatz in 2200 m Höhe einlegen. Haben Sie schon einmal so hoch geschaukelt? 
  • 18.30 Uhr - wir sind an der Plattkofelhütte angekommen. Schuhe und Rucksäcke ausziehen, wir gehen auf unsere Plätze für die Nacht; wir werden alle in der Gesellschaft schlafen
  • 19.30 Uhr - Essen wir! Wer weiß, wie hungrig wir nach dieser schönen Wanderung sein werden... Petra und Thomas werden den Appetit von Jung und Alt mit typischen Gerichten stillen können
  • 20.30 Uhr - wir haben Besuch! Karl, der Besitzer der Plattkofel Alm, kommt zu uns und erklärt uns, was uns morgen früh erwartet, aber vor allem wünscht er uns eine gute Nacht mit einigen Geschichten und Anekdoten aus seiner Familie. Wer weiß schon, wie das Leben als Kind auf der Alm war (und ist)?

 

Programm - Freitag, 26. Juli:

  • 15.45 Uhr - Treffpunkt bei der Talstation der Seilbahn in Campitello und Aufstieg nach Col Rodella
  • 16.15 Uhr - auf dem Gipfel (2485 m) angekommen, bewundern wir das spektakuläre Panorama, dann Rucksack auf die Schultern und los geht's auf dem leichten Friedrich-August-Weg (Nr. 557-4), der in etwa 2.30 Stunden zur Plattkofelhütte (2300 m) führt. Unterwegs lernen wir in Begleitung unseres Bergführers die Gipfelnamen kennen und können mit etwas Glück Murmeltiere sehen oder vorbeiziehende Ziegen streicheln, aber auch eine Pause auf einem schönen Spielplatz in 2200 m Höhe einlegen. Haben Sie schon einmal so hoch geschaukelt? 
  • 18.30 Uhr - wir sind an der Plattkofelhütte angekommen. Schuhe und Rucksäcke ausziehen, wir gehen auf unsere Plätze für die Nacht; wir werden alle in der Gesellschaft schlafen
  • 19.30 Uhr - Essen wir! Wer weiß, wie hungrig wir nach dieser schönen Wanderung sein werden... Petra und Thomas werden den Appetit von Jung und Alt mit typischen Gerichten stillen können
  • 20.30 Uhr - wir haben Besuch! Karl, der Besitzer der Plattkofel Alm, kommt zu uns und erklärt uns, was uns morgen früh erwartet, aber vor allem wünscht er uns eine gute Nacht mit einigen Geschichten und Anekdoten aus seiner Familie. Wer weiß schon, wie das Leben als Kind auf der Alm war (und ist)?
3 Bewertungen
Bellissima esperienza!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Bellissima esperienza in un ambiente unico.
Ottima organizzazione anche se una mail riassuntiva di cosa portare prima della partenza sarebbe stata utile.
von Gisella Sala am 05.09.2023
Esperienza bellissima
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Ottima organizzazione, bellissima la sistemazione in rifugio. Bravissime le guide. Colazione superlativa in malga. Panorami top. Da consigliare!!!
von Barbara Destro am 30.08.2023
Esperienza fantastica
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Esperienza veramente fantastica, assolutamente da fare! Malga sasso piatto è stata una scoperta meravigliosa, insieme a karl e a tutta la sua famiglia!
Ci rivedremo sicuramente il prossimo anno!
von Evelin Spallotta am 30.08.2023
ab
130,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.